#FOOD17STILL

Axel Collein | Produkt-Fotografie

Food & Still Life Fotografie | Axel Collein | Produkt-Fotografie

FOOD-17-STILL

In der Produkt-Fotografie liebe ich die Inszenierung und das von Anfang an bis zum fertigen Bild. Sich durch Begegnungen inspirieren zu lassen ist meine größte Leidenschaft, durch die meine Kreativität für jede neue Aufgabe entsteht. Geschichten von drinnen und draußen, aus denen ich eine Momentaufnahme »Still« festhalte. Meine frühen Interessen für das Kochen und Fotografieren bündeln sich seit 2017 in der Food-Fotografie.

In meinen Bildkonzepten spiegelt sich das Erlebte und das zu Erwartende wieder. Meine Bilder erzählen Geschichten, dürfen Erinnerungen wachrufen und Emotionen wecken. Dabei achte ich auf einen klar erkennbaren Stil, um die Betrachter gleichzeitig auf einen kreative und ästhetische Weise zu überraschen. Axel Collein – Produkt-Fotograf

Wieso eigentlich Produkt-Fotografie ?

Wieso ich mich für die Produkt-Fotografie entschieden habe und auch bei aller künstlicher Konkurrenz für die Fotografie eine rosige Zukunft erwarte. Der Werdegang eines jeden, der sich eine Kamera angeschafft hat, um damit zu fotografieren, verläuft ähnlich. Von Himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt. An diesem Punkt entscheidet sich dann, nachdem man sich dafür begeistern konnte, einfach alles was einem begegnet zu fotografieren, ob die Kamera inklusive Ausrüstung im Schrank verstaubt oder nicht.

Ich habe mich über diesen Punkt gerettet, in dem ich mich in der Fotografie speziellen Themen gewidmet habe. Zu Beginn galt meine Begeisterung der Langzeitbelichtung mit Lichtspuren, dann wechselte sehr schnell mein Interesse auf die Sportfotografie. Irgendwie war immer Bewegung in diesem schönen Hobby, das sich bei der Sport- und Eventfotografie einfach in ein finanzielles Desaster entwickelt hat.

Die Anfrage eines Freundes seine Holzfahrräder für den Webauftritt im Studio zu fotografieren, war da eine schöne neue Ausrichtung und Herausforderung, mit Ergebnissen die ich heute nicht mehr so abgeben würde.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner